66009 Base coat Sparkling Glass Silver- Verchromungseffekt 1 Liter

169,95 EUR
169,95 EUR pro l
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: L0660009L1
HAN: 660009L1
Hersteller: Lechler
Mehr Artikel von: Lechler


Produktbeschreibung

Sparkling Glass Silver

BESCHREIBUNG
Einkomonenten Mattbasislack für Silber/Verchromung Lackierungen mit "LOW VOC" empfohlenen Klarlacken von Lechler.

ANWENDUNGSGEBIET
Lackierungen von Untergründen mit Verchromung-Effekt

EIGENSCHAFTEN
-Silbereffekt
-Hervorragende Wetterbeständigkeit mit Klarlack
-Leichte Verarbeitung
-Rasche Trocknung
-Bildet die Verchromung nach auch ohne Spiegelreflexion

VORBEHANDLUNG DES UNTERGRUNDES

Die Vorbehandlung der zu lackierenden Objekten muss eine absolut gleichmäßige Spiegelfläche gewähren.

Nicht lösemittelempfindliche alte Lackierungen mit 04706-04710 MACROFAN HS HIGH FILLER oder MAC71 MACROFAN HS COLOR HIGH FILLER isolieren; lösemittelempfindliche alte Filme vollständig entfernen.

Durchgetrocknete Filme wie folgt schleifen:
· Nass schleifen: mit Schleifpapier P 600-800 fertigen
· Trocken schleifen: mit Schleifpapier P 400 fertigen
Mit 00660 QUICK CLEANER / 00699 HYDROCLEANER entfetten.

Folgenden Maßnahmen folgen:
· Mit MAC4 in irgendwelchem Farbton vorlackieren, um eine glatte und glänzende Oberfläche zu erzielen.
· 24 Stunden bei 20°C abdunsten lassen und dann mit 66009 BSB SPARKLING GLASS überlackieren (der Lack muss trocken sein, aber nicht ganz vernetzt).

Regelmäßige Untergründe, die keine große Füllung benötigen, können mit Isolierfüllern wie MAC85 MACROFAN HS COLOR ISOSEALER oder MAC9 MACROFAN HS COLOR UNDERCOAT in irgendwelchem Farbton vorlackiert werden und direkt nach nicht mehr als 20-40 Min. Abdunstzeit mit 66009 SPARKLING GLASS überlackiert werden.

DIE OBERFLÄCHE DARF WEDER GESCHLIFFEN NOCH BERÜHRT WERDEN UM FINGERABDRÜCKE ZU VERMEIDEN. DIE ZU LACKIERENDE OBERFLÄCHE MUSS SICH EINE SPIEGELFLÄCHE ERWEISEN.

VERARBEITUNG

Spritzverarbeitung (traditionell).

Mischungsverhältnis:
Das Produkt ist spritzfertig; vor Gebrauch sorgfältig rühren.
Spritzviskosität bei 20°C : 10-12’’ DIN 4
Ø Spritzdüse: 0,8-1,2 mm
Spritzdruck: 3.5-4 bar
Spritzgänge: 2-3
Empfohlene Schichtdicke: 4 µ
Theoretische Ergiebigkeitswerte: 1 Kg Mischung = 11 m² bei 4 µ
1 L Mischung = 9,5 m² bei 4 µ

V.O.C. spritzfertiges Produkt: 900 g/l

TROCKNUNG
Lufttrocknung bei 20°C:
Staubfrei: 1 Min.
Klebefrei: 2 Min.
Abdunstzeit 15-20 Min.20°C vor dem Überzug mit Klarlack

EMPFOHLENE ÜBERLACKIERUNGEN
"Low VOC“ Klarlacke der Lechler Palette für Karosseriebereich.

ANMERKUNG

Bei Trocknung unter 60°C, darf der Untergrund in den ersten Tagen nach der Lackierung besonders schweren Einwirkungen nicht ausgesetzt werden. Vor der vollständigen Vernetzung starke Feuchtigkeitskondensationen (Tau, Reif) und Kontakte mit Aggressivmitteln (Smog, Reinigungsmitteln, Streusalz) vermeiden.

Diesen Artikel haben wir am 23.01.2011 in unseren Katalog aufgenommen.