Fiat Ducato 242 Giallo Toscano Brasile 2K Autolack 1 Liter Mischlack

33,09 EUR
33,09 EUR pro l
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: RM-242
HAN: 29155
Hersteller: Lechler
Mehr Artikel von: Lechler


Produktbeschreibung


BESCHREIBUNG
2K Acryllack mit ausgezeichnetem Aussehen.
Fiat Gruppe Uni-Lack Giallo Toscano Brasile mit dem Farbcode 242-0242 (lackiert ab 1981-1982)
Wir garantieren Ihnen qualitativ hochwertigen Autolack unserer Hausmarke, der auf dem konventionellen Acryl-Lacksystem basiert (kein Wasserlack).

Hinweis:

  • Bitte beachten Sie: Beim Fiat Gruppe Uni-Lack Giallo Toscano Brasile muss kein Klarlack überlackiert werden, der Lack ist automatisch hochglänzend
  • Falls dies nicht Ihr Wunschfarbton ist, können Sie uns auch gerne über das Kontaktformular oder Telefon nach Ihrem Fahrzeuglack fragen.

ANWENDUNGSGEBIET
Lackierung von Großfahrzeugen, Kühlwagen, industriellen Lackierungen im Allgemeinen und Nautik.

EIGENSCHAFTEN

  1. Ausgezeichnet optisch glänzendes Aussehen der Lackierung.
  2. Sehr leichte Spritzbarkeit, besonders auf weite Oberfläche, auch bei hohen Raumtemperaturen
  3. Sichere Verarbeitung ohne Blasenbildung auch bei hohen Schichtdicken.
  4. Sehr gute Licht- und Wetterbeständigkeit
  5. Hohe Deckkraft
  6. Hochelastischer Film
  7. Gute Polierbarkeit

VORBEHANDLUNG DES UNTERGRUNDES
Auftragbar auf die folgenden Grundierungen:

  • EPOFAN PRIMER R-EC
  • EPOXYPRIMER
  • HI-BUILD FILLER
  • IS FILLER HBF
  • ACRIPUR PRIMER
  • ISOSEALER B/B

VERARBEITUNG

Spritzverarbeitung.
Mischungsverhältnis:
Bei Gewicht und Volumen
LS155 ACRITOP (aus Binder 29155 gemischt)                                                              1000 Teile
29355 LECHSYS ACRITOP HARDENER (Härter) oder 500 Teile
29356 LECHSYS ACRITOP FAST HARDENER (Härter) oder
29357 LECHSYS ACRITOP SLOW HARDENER (Härter)
00824 (Slow)-00825 (Standard) LECHSYS UNIVERSAL THINNERS (Verdünner) 50 bis 200 Teile
Topfzeit bei 20 °C: 2 Stunden (29356), 4 Stunden (29355-357)
Spritzviskosität bei 20 °C: 18 -25” DIN 4

Die vorliegenden Informationen sind das Ergebnis streng überwachter Versuchsreihen und drücken unser Wissen nach neuesten Stand aus. Diese Angaben sind im übrigen nur als reine Informationen zu sehen. Weder verpflichten sie unsere Gesellschaft noch können sie Anlass zu Reklamationen irgendwelcher Art sein. Dies gilt auch in Anbetracht der Tatsache, daß sich die jeweiligen Anwendungsbedingungen unserer Kontrolle entziehen.

Ø Spritzdüse: 1.4 mm (traditionelle Spritzpistole); 1.2 - 1.4 mm (HVLP Spritzpistole)
Spritzdruck: 4 Atm (traditionelle Spritzpistole); 2 -2.5 Atm (HVLP Spritzpistole)
Spritzgänge: 2
Empfohlene Schichtstärke: 40 -50 µ
Ergiebigkeitswert (theoretische Werte): 1 L Mischung = 7.7 -9.3 m² bei 50 µ
1 Kg Mischung = 7 -8.5 m² bei 50 µ
V.O.C. des spritzfertigen Produktes: ~ 510 g/l

TROCKNUNG
Lufttrocknung bei 20 °C
Staubfrei: 20-30 Minuten
Klebefrei - bearbeitbar: 2-3 Stunden
Durchtrocknung: 48 Stunden
Ofentrocknung bei 60 °C:
30 Minuten (nach 30 Min. Abdunstung bei 20°C)
Die vollständige Aushärtung wird in den folgenden 3-4 Tagen erreicht. Im Winter wird die Ofentrocknung empfohlen.

ANMERKUNG
Im Winter, bei niedriger Temperatur und hoher Feuchtigkeit (T<15°C), kann eine beträchtliche Glanzverminderung bei dünnen aufgetragenen Schichten auftreten; diese Erscheinung tritt auf dem ablüftenden Film nach der Auftragung der ersten Schicht auf.
Bei diesem Vorfall die zweite Schicht auftragen und 30 Minuten bei 60°C trocknen lassen. Nach dieser Trocknung wird das Filmaussehen wieder glänzend.
Im Winter, um die Aushärtung bei Lufttrocknung zu beschleunigen, 5% (max.) 09167 SPEED-O-DRY ADDITIVE zusetzen.

Diesen Artikel haben wir am 06.07.2012 in unseren Katalog aufgenommen.